Netzbetreiber

Ein Ende des Antragsstaus

Im Zuge der Energiewende müssen Millionen neuer Windenergie- und Photovoltaikanlagen in die Stromnetze integriert werden. certflow hilft Ihnen, die steigende Zahl von Anschlüssen und Zertifizierungen ohne wesentliche Personalmaßnahmen zu bewältigen.

Mehr Infos erhalten
Anlagenzertifikat Netzbetreiber Netzanschluss Formblatt Mittelspannung
Vorteile

Wie Sie von certflow profitieren:

Vollständige Daten auf Anhieb

certflow führt Fachbetriebe durch das Zertifizierungsverfahren und gewährleistet vollständige Unterlagen, bevor diese in einheitlicher Form beim Netzbetreiber
eingereicht werden.

Transparenz und Planbarkeit

Im Rahmen der Zertifizierung gibt es eine Vielzahl interner und externer Beteiligter, die Daten liefern oder benötigen. Alle Beteiligten können jederzeit den Bearbeitungsstand einsehen, Informationen teilen, gezielt kommunizieren.

Digitale Schnittstellen

Das digitale Zertifizierungsverfahren löst Papier und Medienbrüche ab und verbindet Ihre Fachabteilungen, Dienstleister und Kund:innen miteinander. Daten können jederzeit übertragen, exportiert und weiter genutzt werden.

Funktionen

Die wichtigsten Funktionen von certflow

Statt Papier, Telefon und Emilverkehr findet alles auf einer Plattform für das Zertifizierungsverfahren statt: prüfen, dokumentieren, kommunizieren & freigeben.

Zuverlässige Daten und Anträge

Alle Unterlagen werden auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft. Lediglich vollständige Unterlagen werden an Sie übermittelt.

Verbindung aller Prozessbeteiligten

Relevante interne und externe Prozessbeteiligte sind in den Prozess eingebunden und können jederzeit auf Daten zugreifen oder Informationen beisteuern.

Zielgerichtete Kommunikation

Durch unser integriertes Kommunikationsmodul können Sie Rückfragen mit Prozessbeteiligten schnell klären oder Unterlagen bereitstellen wo benötigt.

Standardisieren und automatisieren

Legen Sie Standards fest und lassen Sie für Dokumente mit Ablauffristen automatische Erinnerungen zur Aktualisierung versenden.

screenshot certflow produkt
PV Großanlage

Gemeinsam machen wir die Energiewende möglich

Um den Umbau der Stromerzeugung auf Erneuerbare Energien zu schaffen, wollen wir in Deutschland bis 2030 jährlich 22 GW PV-Anlagen ans Netz nehmen. Bürokratische Hindernisse stoppen aktuell die Umsetzungskraft der Handwerksbetriebe und anderer Beteiligter – eine große Hürde dabei ist die komplizierte Zertifizierung nach VDE-AR-N 4110.

Wir beschleunigen das aufwendige Genehmigungsverfahren und machen den Zertifizierungsprozess effizient, einfach und schnell. Sie sparen viel Zeit und Ärger und haben mehr Zeit für Ihre wertschöpfenden Aufgaben.

Häufig gestellte Fragen

Kann certflow helfen, die Kommunikation zwischen Netzbetreibern und anderen Beteiligten im Zertifizierungsprozess zu verbessern?

Ja, certflow verbessert die Kommunikation zwischen Netzbetreibern und anderen Beteiligten durch ein integriertes Kommunikationsmodul für Rückfragen und Informationstransfer.

Wie gewährleistet certflow die Zuverlässigkeit von Daten und Anträgen, die an Netzbetreiber übermittelt werden?

Certflow gewährleistet Zuverlässigkeit, indem nur vollständige und plausible Unterlagen an Netzbetreiber übermittelt werden.

Wie funktionieren die digitalen Schnittstellen von certflow und wie können Netzbetreiber davon profitieren?

Die digitalen Schnittstellen von certflow ermöglichen das Prüfen, Dokumentieren, Kommunizieren und Freigeben von Informationen, was die Prozesseffizienz steigert.

Welche Vorteile bietet certflow Netzbetreibern im Zusammenhang mit der Zertifizierung und Anschluss von erneuerbaren Energieanlagen?

Certflow bietet Netzbetreibern Vorteile wie vollständige und einheitliche Unterlagen, Transparenz und Kommunikation im Zertifizierungsprozess.

Beschleunigen Sie Ihren Zertifizierungsprozess!

Tragen Sie sich in unsere Kontaktliste ein und wir melden uns schnellstmöglich mit weiteren Informationen bei Ihnen.

Oops! Something went wrong while submitting the form.
Screenshot von certflow Software in Projekt